chat-fun-more.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

J.C. Flowers bleibt Großaktionär bei Lunis

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Bei den Neuverhandlungen konnte innerhalb der dafür geplanten Timelines keine Einigung hinsichtlich der neuen Bedingungen erzielt werden. Die Verhandlungspartner beendeten daher das Übernahmevorhaben Anfang November. Somit behält der US-Finanzinvestor J.C. Flowers seinen bisherigen Anteil an Lunis in Höhe von 87,7 Prozent unverändert bei.

Unabhängig von der Aktionärsstruktur sei der Geschäftsverlauf der Lunis Vermögensmanagement AG laut Unternehmensangaben „weiterhin sehr positiv und unverändert auf dem geplanten Erfolgskurs“. Von Januar bis Oktober 2019 konnte Lunis substantiell neue Kunden gewinnen und beim verwalteten Vermögen wachsen. Aktuell betreut Lunis Kundenanlagen in Höhe von circa 1,3 Milliarden Euro. Vorstandschef Andreas Brandt blickt positiv in die Zukunft und sagt: „Bis Ende 2023 möchten wir die Assets under Management auf bis zu drei Milliarden Euro erhöhen. Dies sind hohe Ziele, die wir mit unserer starken Kundenbindung, einem hohen Qualitätsniveau und auch anorganischem Wachstum anstreben.“ (DFPA/JF1)

Quelle: Ad-hoc-Mitteilung Lunis

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
chat-fun-more.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv