chat-fun-more.de

Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

chat-fun-more.de

Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Das Neueste

Berlin Hyp: Neugeschäftsvolumen gesunken

Der Immobilienfinanzierer Berlin Hyp hat Zahlen für das erste Halbjahr 2019 vorgelegt. So sank das Vorsteuerergebnis nach dem Rekordwert des Vorjahres von 62,2 Millionen Euro auf 26,2 Millionen Euro.

ZIA zur geplanten Gewerbemietpreisbremse: “Berlin begibt sich in die Blockade”

Die geplante Bundesratsinitiative Berlins zum Gewerbemietrecht mit dem Ziel der Einführung einer „Gewerbemietpreisbremse in angespannten Gewerberaummärkten“ wird vom Zentralen Immobilien Ausschuss ZIA abgelehnt. „Einmal mehr zeigt die Berliner Senatsverwaltung, dass sie mit Rezepten der Vergangenheit Zukunft gestalten will.

Bundesregierung vertut wichtige Chance zur Beschleunigung des Wohnungsbaus

Der ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, hat das ergebnislos zu Ende gegangene Gespräch des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI), des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) und des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zum Wohnpaket der Bundesregierung als enttäuschend bezeichnet.

Deutsche Pfandbriefbank meldet guten Geschäftsverlauf

Im ersten Halbjahr 2019 erzielte die Deutsche Pfandbriefbank (pbb) ein Vorsteuerergebnis von 117 Millionen Euro (erstes Halbjahr 2018: 122 Millionen Euro). Mit Blick auf diesen laut Unternehmensangaben guten Geschäftsverlauf hatte die pbb Ende Juni die Jahresprognose angehoben auf ein Vorsteuerergebnis am oberen Rand oder leicht über der Guidance von 170 bis 190 Millionen Euro.

Staatsanwaltschaft München I – Dr. Constanze Charlotte Schumann-Caroli

247 Js 109793/19 wurde mit Entscheidung des Amtsgerichts München vom 25.02.2019 die Einziehungsbetroffene Frau Dr. Constanze Charlotte Schumann-Caroli zur Zahlung von Wertersatz iHv. 900,00 € rechtskräftig verurteilt.

Nach den richterlichen Feststellungen könnten gegen den Einziehungsbetroffenen Entschädigungsansprüche bestehen. Der Wertersatzeinziehung lag folgender Sachverhalt zugrunde:

Staatsanwaltschaft Lüneburg – Carola Beecken Einziehungsverfahren

Im Rahmen eines selbstständigen Einziehungsverfahrens vollstreckt die Staatsanwaltschaft Lüneburg eine seit dem 12.07.2019 rechtskräftige Einziehungsanordnung des Amtsgerichts Winsen (Luhe) (Az. 3 Ds 35/19) gegen die Beteiligte Carola Beecken. Der Einziehung liegt folgender Sachverhalt zugrunde:

Staatsanwaltschaft Essen – Nico Schröder Betrug

Mit Urteil vom 05.06.2019 hat das Landgericht Essen - 25 KLs 5/19 - hinsichtlich Roman Parishkura und Nico Schröder die Einziehung des Wertes von Taterträgen in Höhe von 18.365,00 Euro angeordnet.

Staatsanwaltschaft Verden – Pierre Vigourel Betrug

Im Ermittlungsverfahren gegen Pierre Vigourel, geb. 02.04.1988, wegen des Verdachts des Betrugs wurde durch Beschluss des Amtsgerichts Verden vom 11.06.2019, Az. 9a Gs 2048/19, gem. §§ 111e Abs. 1, Abs. 4, 111j Abs. 1 StPO i. V. m. §§ 73 Abs. 1, 73c, 73d StGB der Vermögensarrest in Höhe von 69.449 € in das bewegliche und unbewegliche Vermögen des Beschuldigten Vigourel angeordnet.

chat-fun-more.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv