chat-fun-more.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Principal Spezial-AIF setzt erneut auf Pflegimmobilie in Herne

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Bei der Akquisition handelt es sich um ein im Bau befindliches Pflegeheim auf einem rund 4.000 Quadratmeter großen Grundstück in der Forellstraße 44 in Herne. Das Projekt umfasst neben 80 vollstationären Betten auch ein Begegnungszentrum für das Betreute Wohnen der Johanniter-Unfall-Hilfe sowie ein italienisches Restaurant und eine Gelateria mit Außengastronomie. Die Gesamtmietfläche beträgt 5.100 Quadratmeter. Die Fertigstellung ist für Sommer 2021 vorgesehen.

Am gleichen Standort in Herne, gegenüber der Parkanlage von Schloss Strünkede, hatte der Fonds bereits im Jahr 2017 den „Seniorencampus Herne-Baukau“ erworben. Genau wie in dieser Liegenschaft wird Protea Care langfristig als Mieter fungieren. Die durchschnittliche Mietvertragslaufzeit beträgt rund 23 Jahre.

„Aufgrund der exzellenten Arbeit und des jahrzehntelangen Know-hows des Betreibers Protea Care sowie der Johanniter-Unfall-Hilfe haben wir die Chance ergriffen, die finale Erweiterung des Campus um eine zweite Pflegeeinrichtung ebenfalls zu erwerben“, so Paul H. Muno, Geschäftsführer der Principal Real Estate Spezialfondsgesellschaft. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Principal

Principal Real Estate Europe ist Teil von Principal Real Estate Investors, dem Immobilienzweig der Principal Financial Group. In Europa ist Principal Real Estate Europe mit Büros in Frankfurt, London, Amsterdam, Paris, Lissabon, Luxemburg, Madrid und Mailand vertreten und beschäftigt mehr als 100 Mitarbeiter, die Immobilien über alle Assetklassen hinweg in neun Ländern managen.

www.principalglobal.com

Kommentieren

von
chat-fun-more.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv